5 Blätter · Liebesromane · New Adult & Erotik

Rezension – Trust Again

Band 2: Trust Again

Trust Again

 

Autorin: Mona Kasten
Originaltitel: Trust Again
Seitenzahl: 480
Verlag: Lyx
Genre: New Adult/Liebesroman
Preis: 12,00€

 

 

Erster Satz

„Es war eine Schnappsidee gewesen, im Coffeeshop schreiben zu wollen.“

Inhalt
Die erste Begegnung mit Spencer wird Dawn wohl nie vergessen. Sie hat ihn versehentlich für den neuen Mitbewohner ihrer Freundin gehalten und ihm ihre Meinung gegeigt. Seitdem geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Dass sie einen gemeinsamen Freundeskreis haben, erleichtert das Unterfangen nicht gerade. Spencer ist genau ihr Typ, doch in der Vergangenheit wurde Dawn von einem Menschen, den sie liebte und der ihr alles bedeutete, schwer hintergangen. Dawn hat sich nun darauf eingeschworen, sich nie wieder mit einem Typen einzulassen. Spencer macht ihr die Sache alles andere als einfach, seine Annäherungsversuche und ständigen Neckereien sind für sie schon zum Alltag geworden.
Doch nicht nur Dawn hat mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Auch Spencer trägt ein wohlgehütetes Geheimnis mit sich, das ihm sehr nahe geht. Als Dawn dieses durch Zufall erfährt, wird es für sie immer schwerer Spencer auf Abstand zu halten.

Schreib-Stil
Wie in ihrem ersten Teil der „Again“ Trilogie ist der Schreibstil von Mona Kasten einfach unglaublich. Sie schreibt mit Witz und sehr viel Gefühl. Ich konnte sofort in die Welt von Dawn und Spencer abtauchen und war voll und ganz im Geschehen drin. Auch hier war es wieder schwer das Buch einfach mal zur Seite zu legen.

Charaktere
Dawn: Dawn hat man ja schon in „Begin Again“ als beste Freundin von Allie kennengelernt. Sie ist total lieb und liebt es zu schreiben. Ihre Freunde sind ihr sehr wichtig. Trotzdem trägt sie Geheimnisse und eine schwere Vergangenheit mit sich, von denen noch nicht einmal ihre beste Freundin Allie in Gänze weiß. Ich konnte sie von Anfang an sofort ins Herz schließen.

Spencer: Spencer ist wohl der netteste, freundlichste, charmanteste, lustigste und liebevollste Typ den ich kenne. Er ist immer gut gelaunt und stets für seine Freunde da. Doch der Schein kann manchmal trügen, denn er trägt ein Geheimnis mit sich, das ihn sehr belastete. Trotzdem lebt er jeden Tag neu und in vollen Zügen, was ich sehr bewundernswert finde. Spencer ist ein wirklich toller Charakter der einen ganz eigenen Charme hat.

Cover und Titel
Das Cover ist der totale Kontrast zu „Begin Again“, was mir sehr gut gefällt. Es ist komplett schwarz, bis auf ein Foto von einem Mann und einem Mädchen. Auch der Titel ist perfekt getroffen, denn Dawn muss lernen wieder vertrauen zu können.

Fazit
„Trust Again“ hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich fand es toll, die Geschichte von Dawn und Spencer zu erleben, da man in „Begin Again“ schon immer eine gewisse Anziehungskraft zwischen den beiden gespürt hat. Allein schon das erste Kapitel hat mich zum Schmunzeln gebracht und es geschafft, dass ich nicht anders konnte und lachen musste. Die Entwicklung, die Dawn und Spencer durchmachen, hat mir wirklich gut gefallen.
Als man ganz in Dawns Geheimnis eingeweiht war, war das erst mal wie ein kleiner Schock, denn damit hätte ich absolut nicht gerechnet. Aber auch Spencer zu sehen, wie es ihm schwer fällt sich zu öffnen und sich Dawn anzuvertrauen und wie sie es gemeinsam letztendlich doch schaffen sich gegenseitig zu vertrauen war wirklich schön. Auch wenn mir das Buch wirklich gefallen hat, muss ich zugeben, dass ich trotzdem ein Fan von Allie & Kaden bleibe, da mir der erste Band doch ein wenig besser gefallen hat ;).

Lieblingszitat

„Penis.“

– S. 20, Dawn

 

Würden wir dort gerne leben?
Das Buch spielt in der aktuellen Zeit, der Gegenwart, in der wir uns bereits befinden. Also keine fiktive Welt. Trotzdem würde ich den Charakteren aus dem Buch wahnsinnig gerne mal begegnen!

 

5 Blätter

 

Quelle Zitate – Autorin: Mona Kasten. Titel: Trust Again. Verlag: Lyx.

Advertisements

5 Kommentare zu „Rezension – Trust Again

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s