3,5 Blätter · New Adult & Erotik

Rezension – If only

Band 1: If only

If only


Autorin:
A. J. Pine
Originaltitel: If only
Seitenzahl: 446
Verlag: cbt
Genre: New Adult
Preis: 9,99€

 

Erster Satz

„Fast kein Mädchen weiß, dass sie durch eine zweijährige Abstinenz von Jungs ihre Jungfräulichkeit wiedererlangen kann.“

Inhalt
Jordans letzte Beziehung ist zwei Jahre her und seitdem hatte sie weder einen Freund noch Sex. Doch in ihrem Auslandsjahr in Aberdeen soll sich das ändern. Sie nimmt sich den Rat ihrer besten Freundin Sam zu Herzen und versucht sich neu zu erfinden. Was soweit auch ganz gut klappt, denn wer hätte gedacht, dass gleich zwei Jungs ihre Aufmerksamkeit wecken. Doch die Liebe ist nicht immer einfach und beide Jungs bringen Jordan dazu, nochmal über die Liebe und das, was sie wirklich will nachzudenken.

Schreib-Stil
Der Schreibstil hat sich sehr gut und flüssig lesen lassen. Es gab keine Schwierigkeiten in die Geschichte einzutauchen.

Charaktere
Jordan: Jordan ist eigentlich eher der zurückhaltende Typ, sie lässt sich Sachen lieber ein zweites und drittes Mal durch den Kopf gehen, bevor sie handelt. Doch in ihrem Auslandsjahr in Aberdeen versucht sie mehr so zu sein wie ihre beste Freundin Sam. Sie studiert Englische Literatur und liebt ihr Studienfach und Bücher über alles.

Noah:  Noah macht ebenfalls ein Auslandsjahr in Aberdeen und studiert wie Jordan Englische Literatur. Auch ihm merkt man die Liebe zu Büchern und den Geschichten an.

Cover und Titel
Das Cover zeigt Jordan mit einem Jungen, der sie hält und den sie anlächelt. Mit dem pinken Schriftzug des Titels, gefällt mir das Cover ganz gut.
Den Titel konnte ich allerdings nicht wirklich mit dem Buch bringen in Verbindung.

Fazit
Also prinzipiell hat mir das Buch ganz gut gefallen, aber irgendwie hat mir trotzdem etwas gefehlt. Ich fand es richtig toll, dass die Protagonistin Englische Literatur studiert und es so sehr viel über berühmte Autoren und Werke ging. Auch, dass Noah und sie viel gemeinsam haben und sich „geheime Botschaften“ über Zitate aus Büchern und Filmen vermittelt haben, hat mir sehr gut gefallen. Wie es zwischen Jordan und einem der zwei Jungs zu einer Beziehung kommt ist auch ziemlich turbulent. Manch einer würde vielleicht sogar sagen, dass es zu viel Drama und Schnickschnack war, was sich ihnen in den Weg gestellt hat. Trotzdem habe ich mit Jordan mitgefiebert und mir jedes Mal gedacht, das kann doch jetzt nicht wahr sein!
Nichts desto trotz hat mir irgendwie die Tiefe in dem Roman gefehlt. Keine Frage, es waren Gefühle da und Jordan hat sich auch toll entwickelt in dem Buch, aber ihre Gefühle gegenüber den männlichen Protagonisten hätten ruhig ein wenig deutlicher und inniger sein können. Mir kam es so vor, als ob die Geschehnisse hoppla hopp aneinander gereiht sind und das Zwischendrin dabei irgendwie verloren ging. Deswegen konnte ich auch keine richtige Bindung zu den Protagonisten aufbauen.
Aber trotzdem war das Buch kein schlechtes, und für einen leichten read zwischendurch, finde ich es toll!

Lieblingszitat

„Alles ist das echte Leben […] Ich habe mir nie Hoffnungen gemacht, aber nun gibt er mir tausend Gründe dafür.“

– Jordan, S. 241

Würden wir dort gerne leben?
Schottland? Aber Hallo! Vielleicht haben die ein oder anderen von euch meine Liebe zu der Insel schon mitbekommen. Alles was mit Irland und dem Vereinigten Königreich zu tun hat ist für mich ein klares Ja! Also auch Schottland, dort würde ich auf jeden Fall gerne leben.

 


Quelle Zitate – Autorin: A. J. Pine. Titel: If only. Verlag: cbt.

Vielen Dank an das Bloggerportal und den blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s