4 Blätter · Fantasy · Young Adult

Rezension – Auf immer gejagt

Band 1: Auf immer gejagt

Auf immer gejagt


Autorin:
Erin Summerill
Originaltitel: Ever the Haunted – A Clash of Kingdoms Novel
Seitenzahl: 414
Verlag: Carlsen
Genre: Fantasy/Young Adult
Preis: 19,99€

 

Erster Satz

„Wer im Wald überleben will, muss stark sein wie die Bäume, hat Papa immer gesagt.“

Inhalt
Tessa ist eine Ausgestoßene. Allein durch den Rang ihres Vaters, welcher der Kopfgeldjäger des Königs ist, wird sie in ihrem Dorf geduldet. Als dieser stirbt und Tessa beim Wildern erwischt wird, worauf die Höchststrafe ausgesetzt ist, scheint ihr Leben aussichtslos. Sie hat nichts mehr, kein Zuhause, das vermutlich an den König zurückfallen wird, keine Verwandten und keine Freunde. Doch dann wird ihr ein Deal vorgeschlagen der Tessa gleichsam in Freuden wie in Trauer versetzt. Sie kann ihre Freiheit erlangen, wenn sie den Mörder ihres Vaters aufspürt. Der Gesuchte ist niemand anderes als Cohen, Tessas einziger Freund, ehemaliger Lehrling ihres Vaters und derjenige den Tessa liebt. Hat Cohen wirklich ihren Vater ermordet?

Schreib-Stil
Der Schreibstil von Erin Summerill lässt sich wunderbar leicht und vor allem flüssig lesen. Mit ihren Worten hat mich die Autorin direkt in Tessas und Cohens Welt befördert.

Charaktere
Tessa: Tessa ist eine starke, schlaue und misstrauische Protagonisten. Ihr fällt es schwer Anderen zu Vertrauen und bleibt lieber unter sich. Sie ist eine ausgezeichnete Fährtenleserin und begabte Jägerin. Zudem verfügt sie über eine Gabe die mehr ist als sie selbst ahnt und dessen Geheimnis ihr verschwiegen wurde. Zusammen mit Cohen hat ihr Vater ihnen das Fährtenlesen beigebracht. Da sie keine Familie hat ist sie somit auf sich allein gestellt. Ihre Scharfzüngigkeit wurde ihr schon mehr als einmal zum Verhängnis, trotzdem schafft sie es nicht ihre Zunge zu hüten oder bissige Kommentare für sich zu behalten. Sehr charakterstark ist auch ihre Starrköpfigkeit, die sich schon fast mit der von Cohen vergleichen lässt.

Cohen:  Cohen ist der angebliche Mörder von Saul, Tessas Vater. Er wurde von ihm ausgebildet und ist der zweite Kopfgeldjäger des Königs, doch nun ist er auf der Flucht vor der Garde des Königs. Cohen ist wie Tessa ein begnadeter Fährtenleser und hervorragender Schütze. Auch im Dienste des Königs schlägt er sich gut. Er ist stets für seine Familie da und wenn er ein Wort gibt, dann steht er auch dazu. Er ist Tessas einziger Freund und hat sie stets vor anderen in Schutz genommen und sich um sie gesorgt.

Cover und Titel
Das Cover ist wunderschön. Auch das Buchinnenleben unter dem Schutzumschlag ist wirklich toll gestaltet worden. Der Titel hält sich am Original des Buches, wobei ich ihn nicht ganz passend finde, aber auch nicht unpassend.

Fazit
Ein romantisches Young Adult Buch mit Fantasy Elementen ganz nach meinem Geschmack und die Romantik war auch zu spüren. Dennoch hat mir irgendetwas gefehlt, denn die Spannung, die eigentlich hätte da sein sollen, war einfach nicht vorhanden. Irgendwie plätscherte die Handlung so vor sich hin ohne wirklich langweilig oder richtig spannend zu sein, es war ein Mittelmaß zwischendrin. Dennoch hat das Buch Potential und ich bin gespannt was im zweiten und letzten Band der Dilogie noch alles geschehen wird.

Würde ich dort gerne leben?
Ein Land, das kurz vor dem Krieg steht und das Menschen mit magischen Fähigkeiten verfolgt und foltert? Ich glaube nicht, dass Malam meine erste Wahl wäre um dort leben zu wollen.

 


Quelle Zitate – Autorin: Erin Summerill. Titel: Auf immer gejagt. Verlag: Carlsen.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Rezension – Auf immer gejagt

  1. Liebe Kim,

    Eine sehr interessante Rezension!
    Ich wollte das Buch damals am liebsten gleich kaufen und lesen, hatte aber relativ schnell ähnliche Lesermeinungen wie deine gehört und war mir dann doch unschlüssig. Mal schauen, ob ich vielleicht doch irgendwann zu der Geschichte greife 😉

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.